Nicholas Cup winner

Ein Bestandteil der Winter World Transplant Games ist auch der Nicholas Green Cup.

 

Der Nicholas Green Cup wurde in Erinnerung an Nicholas Green, ein US-amerikanischer Junge, gegründet, der in Italien  bei einem Überfall  getötet wurde. Seine Eltern beschlossen darauf seine Organe zum Wohle anderer zu spenden.  Die Eltern von Nicholas sprachen offen in den Medien über den Verlust ihres Sohnes  und über ihre Entscheidung, die Organe zu spenden. Die Anzahl der Organspenden hat sich in Italien seit Nicholas Tod vervielfacht, sodass tausende Menschen noch leben, die sonst gestorben wären.

 

Zur Erinnerung an Nicholas Green wird bei den Winterweltspielen für Kinder der Nicholas Green Cup veranstaltet. Transplantierte Kinder aus der ganzen Welt werden für eine Woche eingeladen, um Skifahren zu lernen und mit anderen Kindern Spaß zu haben. - www.nicholasgreen.org